Laktosefreies Eiweiss: Perfekt für milchfreie Shakes

Laktosefreies Eiweiss: Perfekt für milchfreie Shakes

Über Protein, dass zudem frei von Laktose ist existieren unzählige Ratgeber. Sogar ganze Bücher kann man über Proteine, Aminosäuren usw. finden. Dieser Beitrag behandelt aktuelle Fragen zu dem beliebten Produkt in der veganen Welt. Des Weiteren werden Kaufempfehlungen ausgesprochen, denen Sie dank der Bewertung in diversen Online-Shops vertrauen können.

Dieser Leitfaden zum Thema: Laktosefreies Eiweiss enthält auch Bilder und Links zu Produkten, was Ihren Einkauf vereinfachen soll. Weitere Informationen rund um Proteine im Sport und allgemein im Körper werden in den folgenden Abschnitten präsentiert.

Möchten Sie lediglich schnell ein gutes Produkt kaufen, können Sie unserer Empfehlung im Anschluss folgen und dadurch wertvolle Zeit sparen. Es lohnt sich auch andere Vergleiche und Portale zu durchstöbern. So erhält man z.B. einen Überblick über das Angebot und erlangt eine gewisse Expertise, die ausreicht, um für Ihren Körper und Ihre Gesundheit optimal zu entscheiden.

Laktosefreies Eiweiß – Welches Produkt ist das beste?

AngebotBestseller Nr. 1
Protein Vanille 1kg - 82,4% Eiweiß - Proteinpulver - 6-Komponenten Eiweißpulver - Nutri-Plus Shape & Shake...
1.186 Bewertungen
Protein Vanille 1kg - 82,4% Eiweiß - Proteinpulver - 6-Komponenten Eiweißpulver - Nutri-Plus Shape & Shake...
  • 👌 EIWEIßSHAKE 1000g Vanilla mit sehr hohem Eiweißanteil (über 80% Proteine) - fördert das Muskelwachstum - 6-Komponenten Eiweißpulver mit allen essenziellen Aminosäuren - Protein mit...
  • 📖 QUALITÄT: Eiweiß ohne Aspartam, Farbstoff, Palmöl, Gelatine, Konservierungsstoff und Gentechnik - halal-geeignet - Mehrkomponentenprotein Komplex - ideales Vanilleeiweißpulver für die...
  • 💪 MUSKELAUFBAU: Fettarm und zuckerarm - ohne Zucker- und Salzzusatz - wasserlöslich - optimaler Eiweißshake für eine kohlenhydratarme (Low-Carb) und/oder fettarme Ernährung (Low-Fat) -...

Sieben wichtige laktosefreie Proteinquellen

Proteine werden oft als die Bausteine des Körpers bezeichnet. Sie bestehen aus Aminosäuren, liefern Kraftstoff und fördern das Wachstum und die Reparatur von Zellen. Protein ist für eine gesunde und ausgewogene Ernährung unerlässlich und wird von Sportlern bevorzugt, um Spitzenleistungen zu erzielen. Es ist auch hilfreich für diejenigen, die abnehmen wollen, da die Verdauung länger dauert und Sie sich länger satt fühlen.

Milch und Joghurt haben einen hohen Proteingehalt, aber es gibt viele andere Quellen, aus denen man wählen kann. Wir fassen sieben unserer Favoriten zusammen und erklären, was die Alternativen zu bieten haben.

    • Eier: Während einige Eier als Teil der Milchfamilie betrachten, enthalten sie keine Milch oder Laktose, sodass Milchallergiker und Intoleranzpatienten sie genießen können. Eier besitzen große Mengen an essenziellen Aminosäuren, was bedeutet, dass ihr biologischer Wert hoch ist. Mit ca. 6g Protein pro Ei haben sie eine höhere Proteinzahl als die meisten anderen Lebensmittel.
    • Fisch: Fisch hat einen hohen Nährwert und je nach Art der Wahl liefert er große Mengen an Eiweiß, gute Fette und die Vitamine A und D. Experten behaupten, dass selbst in kleinsten Mengen Fisch einen positiven Einfluss auf den Körper haben kann, indem er die lebenswichtigen Aminosäuren auffüllt, die einigen Diäten fehlen.
    • Nüsse: Verpackt mit gesunden Fetten, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien, sind Nüsse eine ausgezeichnete Ergänzung zu Ihrer Ernährung. Sie sind auch mit Protein gefüllt, obwohl einige Sorten besser sind als andere. In Bezug auf die Kalorien haben Mandeln, Pistazien und Cashewnüsse die niedrigsten Werte, aber wenn sie mit Salz und Öl zubereitet werden, sind sie nicht so gesund. Wählen Sie stattdessen rohe oder trocken geröstete Nüsse, um zusätzliche Fette zu vermeiden.
    • Soja: Sojabohnen enthalten alle für die menschliche Ernährung notwendigen Aminosäuren und sind zudem viel proteinreicher als andere pflanzliche Lebensmittel. Es ist keine Überraschung, dass sie oft als das „Fleisch des Feldes“ bezeichnet werden. Sojaprotein beinhaltet kleine Peptide wie Glycinine, Conglycinine und Lunasin, die heute für ihre gesundheitlichen Vorteile bekannt sind, einschließlich der Kontrolle des Blutzuckerspiegels und der Unterstützung des Immunsystems.
    • Huhn und Pute: Hähnchen ist das klassische proteinreiche, muskelaufbauende Lebensmittel, das etwa 26 g Protein in einer durchschnittlichen Portion enthält. Pute bietet das Gleiche und ist auch etwas kalorienärmer. Beide Vögel sind reich an essenziellen Aminosäuren und fettarm, besonders wenn sie ohne Haut gekocht werden.
    • Quinoa: Einer der besten Gründe, Quinoa zu probieren, ist sein fettarmer und proteinreicher Gehalt. Quinoa, ein echt gesundes Gemüse, ist mit den neun essenziellen Aminosäuren gefüllt, was es ideal für diejenigen macht, die auf Fleisch oder Milchprodukte verzichten. Quinoa gilt als Pseudogetreide: eine Art von Lebensmittel, die ähnlich wie ein Getreide gekocht und gegessen wird und ein sehr ähnliches Nährwertprofil aufweist. Quinoa ist gluten- und laktosefrei und eine gute Alternative für Menschen mit hohen Ernährungsanforderungen.
    • Körner: Samen bieten einen hohen Proteingehalt in kleinen Portionen, was sie zum perfekten Snack für diejenigen macht, die sich auf ihre Proteinaufnahme und ihr Gewicht konzentrieren. Samen sind auch eine große Quelle für Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien, zusammen mit den Omega-3-Fettsäuren, die für eine gute Gesundheit unerlässlich sind. Große Kerne, wie Kürbis und Sonnenblume, sind ein leckerer Snack, der Ihnen helfen kann, sich zwischen den Mahlzeiten zu füllen, während kleine Chias und Leinsamen eine großartige Ergänzung für Frühstücksschalen, Salate und Suppen sind.

Gute Eiweißprodukte ohne Laktose im Sport und Büro

Hier haben wir eine kleine Auswahl angefertigt, in der Sie gute Produkte ohne Laktose finden können. Es handelt sich überwiegend um Nahrungsergänzung, die eine gesunde und ausgewogene Ernährung niemals ersetzen kann. Deshalb ist es so wichtig, auch die sieben Proteinquellen, welche oben aufgeführt wurden, mit einzubinden. Doch hier sind die fünf besten laktosefreien Eiweiße, die auch als Shake verzehrt werden können.

Bestseller Nr. 1
GymPro - Premium Whey Protein Pulver (Schokolade 1000g) laktosefrei mit 88% reinem Eiweiss. Whey Isolat & Whey...
66 Bewertungen
GymPro - Premium Whey Protein Pulver (Schokolade 1000g) laktosefrei mit 88% reinem Eiweiss. Whey Isolat & Whey...
  • HOHER PROTEINGEHALT: Ultrafiltriertes und hochwertiges Eiweißpulver mit bis zu 90% PROTEINGEHALT und einem sehr geringen Fett Anteil.
  • KEIN ZUCKER & LAKTOSE: Unser GymPro Premium Whey Protein ist ohne beigesetzten Zucker und enthält 80% Whey-Isolat Protein und 20% Whey-Konzentrat und enthält kein Laktose.
  • WENIG KALORIEN: Durch seinen sehr geringen Fettanteil, wenig Kohlenhydrate und dem größten Anteil von ISO Whey Pulver - besitzt der Molkenprotein Fitnessshake sehr wenig Kalorien und eignet sich...
AngebotBestseller Nr. 2
ESN IsoWhey Hardcore Protein, Vanilla, 1kg
1.221 Bewertungen
ESN IsoWhey Hardcore Protein, Vanilla, 1kg
  • Das ESN IsoWhey Hardcore Protein hat einen hohen Anteil an BCAA (23%) und weiteren essentiellen Aminosäuren
  • Leckere Geschmacksvielfalt: Lemon-Cake, Blueberry Cheesecake oder der Klassiker Vanilla
  • Bis zu 88,5 g Protein pro 100 g ESN IsoWhey Hardcore Protein
AngebotBestseller Nr. 3
Optimum Nutrition Gold Standard Whey Protein Pulver (mit Glutamin und Aminosäuren. Eiweisspulver von ON)...
1.201 Bewertungen
Optimum Nutrition Gold Standard Whey Protein Pulver (mit Glutamin und Aminosäuren. Eiweisspulver von ON)...
  • Unterstützt Muskelregeneration und Wachstum
  • 24 g Premium Whey Protein, (5,5 g BCAAs), wenig Fett und Zucker
  • Genieße es als erstes am Morgen und/oder nach dem Workout
Bestseller Nr. 4
ESN Designer Whey Protein, Vanilla, 2,5 kg
4.908 Bewertungen
ESN Designer Whey Protein, Vanilla, 2,5 kg
  • Das ESN Designer Whey Protein hat einen hohen Anteil an BCAA (23%) und weiteren essentiellen Aminosäuren (48%)
  • Viele leckere Geschmacksrichtungen
  • Bis zu 82 g Protein pro 100 g ESN Designer Whey Protein
AngebotBestseller Nr. 5
Inkospor Active Protein Shake laktosefrei, Vanille, 450g Dose
20 Bewertungen
Inkospor Active Protein Shake laktosefrei, Vanille, 450g Dose
  • Vegan
  • 80% Soja-Protein
  • Chemical Score von 136

Wie viel Protein sollten Sie zu sich nehmen?

Die empfohlene Tagesmenge für Eiweiß beträgt 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Dies entspricht 64 Gramm für eine 80-Kilo-Person. Diese Zahl steigt jedoch, wenn Sie relativ aktiv sind. Und es kann sich tatsächlich verdoppeln, wenn Sie sehr aktiv trainieren, das heißt, um die Muskelmasse im Alter zu erhalten, oder die Bemühungen zur Gewichtsabnahme unterstützen. Auch dies ist eine gute Frage, die Sie Ihrem Arzt oder Ernährungsberater stellen sollten, da die individuellen Bedürfnisse unterschiedlich sein können.

Bieten milchfreie Proteinpulver vollständiges Protein?

Ein komplettes Protein ist eine Proteinquelle, die einen ausreichenden Anteil aller neun essenziellen Aminosäuren enthält. Essenzielle Aminosäuren sind Aminosäuren, die wir aus der Nahrung gewinnen müssen, sprich unser Körper kann sie nicht selbst produzieren. Aber hier ist der Haken: Sie müssen nicht bei jedem Bissen alle essenziellen Aminosäuren aufnehmen. Essenzielle Aminosäuren sind separate Bausteine, die sich zusammenfügen können, egal ob sie zusammen oder getrennt verzehrt werden.

Mehrere milchfreie Lebensmittel bieten komplette Proteine, darunter Fleisch, Fisch und Eier. Aber nur wenige pflanzliche Lebensmittel gelten als komplette Proteine für sich allein. Viele pflanzliche Lebensmittel enthalten alle essenziellen Aminosäuren, aber sie enthalten möglicherweise nicht genügend Mengen einer oder mehrerer essenzieller Aminosäuren.

Dennoch sagen Forscher, dass der Verzehr eines angemessenen Gleichgewichts an essenziellen Aminosäuren aus pflanzlichen Lebensmitteln den Zweck erfüllen kann. Viele Hersteller von Pflanzeneiweißpulvern produzieren tatsächlich Pflanzeneiweißmischungen, um ein „vollständiges“ Proteinpulver herzustellen.

Hinweis: Aktualisierung am 28.01.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben.