Gesünder Kochen mit Maggi glutenfrei

Gesünder Kochen mit Maggi glutenfrei

Maggi ist eine dunkle, kräftige, konzentrierte Gewürzsauce, die kommerziell hergestellt und in Flaschen verkauft wird. Es ist eine dünne Sauce, mit der Konsistenz von Sojasauce die zu jeder Speise hinzugefügt werden kann. Auf eine glutenfreie Variante der Gewürzmischung warten Fans jedoch vergeblich. Bislang sind nur vereinzelt Maggi-Sofortgerichte ohne Gluten im Handel erhältlich.

Beim Original handelt sich um eine hydrolysierte Sauce auf pflanzlicher Proteinbasis, die als Ersatz für Fleischaromen verwendet wird. Da es sich um ein starkes Gewürz handelt, sollten Sie nur ein paar Tropfen auf einmal benutzen. Es besteht aber die Möglichkeit mit ein wenig Erfahrung, eine ähnliche Würze Zubern, die auf den Gefahrenstoff Gluten verzichtet.

Es wird von der Firma Maggi hergestellt. Das Unternehmen stellt eine sehr breite Produktpalette her und ist in verschiedenen Teilen der Welt für verschiedene Produkte bekannt. Das Hauptprodukt bleibt jedoch die Sauce, nach der das Unternehmen benannt ist. Seit 1947 ist das Unternehmen im Besitz der Nestlé AG und erfreut sich einer weltweiten Nachfrage.

Maggi glutenfrei – Welches Produkt ist das beste?

Bestseller Nr. 1
Maggi Spaghetti Bolognese | Nudelgericht mit Fleisch- und Tomatensauce | Nach italienischem Rezept |  Mit...
23 Bewertungen
Maggi Spaghetti Bolognese | Nudelgericht mit Fleisch- und Tomatensauce | Nach italienischem Rezept | Mit...
  • GENUSS: Unsere Spaghetti Bolognese werden mit leckeren Gewürzen, gesundem Gemüse und würzigen Fleischstückchen in reichhaltiger Tomatensoße zubereitet - ideal für eine genussvolle Auszeit vom...
  • ORIGINAL: Nach original italienischem Rezept gekocht, werden unsere Pasta Bolognese zu einem wahren Hochgenuss und sind neben Spaghetti Carbonara, Ravioli und Penne Arrabiata das beliebteste...
  • SCHNELL: Als Fertiggericht kannst Du unsere Nudeln schnell und einfach kochen oder praktisch in der Mikrowelle zubereiten - Genieße unseren Pasta Klassiker immer innerhalb weniger Minuten sofort .

Tipps für schnelles und effizientes Kochen mit Maggi

Viele Menschen mögen ein paar Tropfen Maggi auf Spiegeleiern. Wenn eine Suppe oder ein Eintopf für Sie „dünn“ oder „fad“ schmeckt und Sie alles versucht haben, um den Geschmack zu korrigieren, kann Maggi oft der „magische Tropfen“ sein, um solche Suppen zu retten.

Eine Alternative kann Rindfleischbrühe oder Sojasauce sein, diese verhalten sich ähnlich in Mahlzeiten wie Maggi und gibt es auch in glutenfreien Versionen. Einige Leute sind der Meinung, dass Liebstöckel, populärer Namen wie „Maggikraut“, beim Kochen verwendet werden können, um einen ähnlichen Geschmack wie die Maggi-Sauce zu erhalten.

Maggi – Was ist drin?

Die Zutaten in der Schweizer Version sind:

  • Wasser,
  • Salz,
  • hydrolysiertes Sojaprotein,
  • Natriumglutamat,
  • Dinatriuminosinat (E631),
  • Hefeextrakt,
  • Zitronensäure,
  • Essigsäure,
  • Weizen und
  • „Aroma“.

Maggi Gewürzsauce kann glutenfrei sein oder auch nicht: Es hängt davon ab, welche Version Sie haben und ob es ein konkretes glutenfreies Sofortgericht ist, das auf Gluten verzichtet. Maggi hat einen sehr hohen Natriumgehalt. Aber, wenn Sie nur eine kleine Menge auf einmal verwenden, besteht keine Gefahr. Halten Sie immer davon ab, Salz zu einem Gericht hinzuzufügen, bis Sie Maggi hinzugefügt und abgeschmeckt haben (es sei denn, es handelt sich natürlich um ein rohes Fleischgericht). Dadurch erkennen Sie, ob Sie wirklich das Gefühl haben, dass das Gericht noch mehr würze und damit Geschmack braucht.

Gesunde Küche: glutenfreier Maggie

Da die glutenfreie Küche von Maggi kein sonderlich großes Spektrum bietet, haben wir hier eine kleine Auswahl glutenfreier Produkte. Allerdings sollten Sie noch einmal vor dem Kauf das Etikett oder die Beschreibung überprüfen, ob es sich wirklich um ein Maggi Produkt ohne Gluten handelt. In den meisten Fällen, ist der Aufdruck „glutenfrei“ nur schwer zu finden oder gar nicht vorhanden, deshalb heißt es dann: Finger weg und ein anderes Produkt vorziehen.

Bestseller Nr. 1
Maggi Fondor Universal-Würzmittel o.k.A. (vegane Würzmischung, 900 g Profi Box)
2 Bewertungen
Maggi Fondor Universal-Würzmittel o.k.A. (vegane Würzmischung, 900 g Profi Box)
  • Vielseitig anwendbar - auch vorzüglich als Würzmischung für Fisch und Fleisch geeignet
  • Hohe Ergiebigkeit - für 1Literl  oder 1kg Speisen benötigt man ca. 15g der Gewürzmischung, bei reinen Fleischgerichten genügt etwa ¼ der Menge
  • Ohne kennzeichnungspflichtige Allergene (gem. Art. 44 VO (EU) Nr. 1169/2011, LMIV)
Bestseller Nr. 2
Maggi Spaghetti Bolognese | Nudelgericht mit Fleisch- und Tomatensauce | Nach italienischem Rezept |  Mit...
23 Bewertungen
Maggi Spaghetti Bolognese | Nudelgericht mit Fleisch- und Tomatensauce | Nach italienischem Rezept | Mit...
  • GENUSS: Unsere Spaghetti Bolognese werden mit leckeren Gewürzen, gesundem Gemüse und würzigen Fleischstückchen in reichhaltiger Tomatensoße zubereitet - ideal für eine genussvolle Auszeit vom...
  • ORIGINAL: Nach original italienischem Rezept gekocht, werden unsere Pasta Bolognese zu einem wahren Hochgenuss und sind neben Spaghetti Carbonara, Ravioli und Penne Arrabiata das beliebteste...
  • SCHNELL: Als Fertiggericht kannst Du unsere Nudeln schnell und einfach kochen oder praktisch in der Mikrowelle zubereiten - Genieße unseren Pasta Klassiker immer innerhalb weniger Minuten sofort .
Bestseller Nr. 3
NEU Tortenaufleger Cars Lightning McQueen ohne Zucker Palmöl Glutenfrei
  • Essbarer Tortenaufleger, Durchmesser 18,5 cm
  • Tortenaufleger ohne Zucker auf Stärkebasis, ohne Palmöl, Glutenfrei
Bestseller Nr. 4
Maggi Gemüsebouillon o.k.A., Sofort löslich, Bain-Marie stabil, gefrier- und taustabil, 800 g Profi Box
  • Aromatische vegane Gemüsebrühe mit Suppengrün und geringem Salzgehalt - Ideal für eine vegane und vegetarische Ernährung
  • Die Bouillon eignet sich ideal als Gemüsesuppe, vegetarische Brühe, als Basis für klare Suppe oder zum Würzen und Abschmecken von Salaten und Beilagen
  • Kein Verklumpen oder Verkleben: Die Instant Bouillon kann direkt im heißen Wasser eingerührt werden und löst sich sofort
Bestseller Nr. 5
Maggi Fleischbouillon o.k.A. (ohne Hefe und ohne Einlage) 1er Pack (1 x 800g Profi Boxen)
  • Hochwertige Fleischsuppe ohne Einlage und mit geringem Salzgehalt - ideal für die Gemeinschaftsverpflegung
  • Allrounder für die Profiküche - als eigenständige klare Suppe sowie zum Verfeinern von Suppen, hellen und dunklen Saucen, Eintopf- und Fleischgerichten
  • Kein Verklumpen oder Verkleben - die Instant-Bouillon kann direkt im heißen Wasser angerührt werden und löst sich sofort

Glutenfrei Kochen mit Maggi – Jhatpat Masala Nudeln

Wie sind sicher, dass jedes Kind mit einer Art Instantnudeln aufgewachsen ist. In Indien sind Maggi-Nudeln die begehrteste Nahrung. Wie müssen gestehen, wir haben uns in sie verliebt, als sie Anfang der 80er Jahre mit einem indischen Touch auf den Markt kamen. Es war nicht das gesündeste Essen, sondern billig, schnell, einfach zuzubereiten und schmeckte gut.

Das Geheimnis dieser klassischen 2-minütigen Maggi-Nudeln ist ihr Geschmackserzeuger, der sie so süchtig macht. Menschen die glutenfreie Maggi Produkte haben möchten, müssen erfidnerisch werden oder lange suchen(weil viele nicht glutenfrei sind). Also haben wir eine eigene Gewürzmischung hergestellt, um ab und das Verlangen zu stillen. Für die Nudeln mit glutenfreier Maggi-ähnlicher Würze benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 2 glutenfreie/ vegane (Lotus) Ramen Nudelblöcke oder Suppennudeln
  • eine Handvoll dünn geschnittener Karotten
  • eine Handvoll aufgetaute gefrorene Erbsen
  • Salz nach Belieben
  • 2 Teelöffel Ketchup
  • 2 Teelöffel hausgemachtes Masala-Geschmackerzeugermischung
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 1/2 Esslöffel Öl
  • Prise rote Paprikaflocken

Für hausgemachte (Maggi) Masala-Geschmackserzeugermischung brauchen Sie:

  • 6 EL strukturiertes Pflanzeneiweiß (Nutrela-Granulat)
  • 2 TL Koriandersamen
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmelkörner
  • 2 TL Kasoori Methi (Bockshornkleeblätter)
  • 8 Nelken
  • 2 schwarze Kardamom mit Schale
  • 1 1/2 Teelöffel rotes Chilipulver
  • 2 TL Kurkuma-Pulver
  • 2 TL Knoblauchpulver (am besten glutenfrei)
  • 1/2 TL Muskatnusspulver

Anweisungen

Nehmen Sie die ersten 6 Zutaten von der Geschmacksmaschinenliste in eine Kaffeemühle und mahlen Sie sie zu einem leicht groben Pulver. Rote Chilischote, Knoblauch, Muskatnuss und Kurkuma-Pulver mischen. In einem kleinen Glas oder Behälter aufbewahren. Kochen Sie 4 Tassen Wasser in einem Topf. Fügen Sie die Ramenblöcke hinzu.

Wenn sich die Nudeln zu entfalten beginnen, trennen Sie sie vorsichtig mit einer Gabel und reduzieren Sie die Hitze auf ein tiefes Kochen. 3 Minuten weitergaren oder bis die Nudeln nur noch weich sind. Durch ein Sieb sieben und mit kaltem Wasser abspülen. In einer kleinen Schüssel hausgemachte Masala-Geschmacksgeber, Ketchup und Salz mit 1/4 Tasse Wasser verrühren. Beiseite legen.

Öl in einem Wok bei mittlerer Hitze erhitzen. Möhren hinzufügen. 1 Minute lang anbraten. Füge Erbsen und Geschmackserzeugerlösung hinzu. Lassen Sie es auf kleiner Stufe köcheln, bis Sie mit der Hälfte des Wassers fertig sind. Die erweichten Nudeln dazugeben, rote Paprikaflocken darüber streuen. Rühren bzw. Werfen, bis die Nudeln die Flüssigkeit aufgenommen haben und anschließend warm servieren.

Notiz:

Bei Lagerung in einem luftdichten Behälter ist der Geschmackserzeuger bis zu einem Jahr haltbar. Obwohl der Geschmack am besten ist, wenn er frisch gemahlen wird.

Hinweis: Aktualisierung am 8.12.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben.